Was machen Bienen eigentlich im Winter?

Wolfram Wollbiene, Sandra Sandbiene, Honilda Honigbiene und viele andere lüften für dich so manches Bienengeheimnis

Was machen Bienen eigentlich im Winter?

Wolfram Wollbiene, Sandra Sandbiene, Honilda Honigbiene und viele andere lüften für dich so manches Bienengeheimnis

Reginald Regenwurm und die schnarchende Zwiebel

Ein quirliger Springschwanz, ein redselige Tulpe und ein brummiger Regenwurm zeigen dir: In unsrem Boden ist was los!

Lina und der Albatros

Ein spannendes Buch über zwei ungewöhnliche Küken vom anderen Ende der Welt.

Bücher zum Lesen, Staunen, Machen

Silke Ottow, Autorin

Du suchst Naturbücher, die deine Kinder staunen lassen?

Mein Vorschlag: Staune doch gleich mit!

Was machen Bienen eigentlich im Winter?

Warum ist die Asselbande eigentlich dauernd im Umzugsstress?

Weißt du, was Wolfram Wollbiene so richtig aufregt?

Hast du schon mal einem Regenwurm gelauscht?

Silke Ottow, Autorin

Über mich

Ich bin Naturwissenschaftlerin, Naturliebhaberin und begeisterte Erzählerin. Und ich frage mich oft, wenn wir mit Tieren sprechen könnten, was würden sie uns wohl sagen?

Natürlich weiß ich das nicht genau, aber ich habe eine Ahnung. Sie würden uns sagen, was sie mögen, was sie brauchen und was wir unbedingt ändern müssen, damit es ihnen besser geht. Und damit es uns besser geht. Denn wir leben in einer Welt.

Deshalb kommen die Tiere und Pflanzen in meinen Büchern selbst zu Wort. Sie zeigen uns, wie sie leben, was sie lieben, was ihnen fehlt und was ihnen so richtig Spaß macht in ihrem Leben.

Silke Ottow, Autorin

Dir liegt die Natur am Herzen?

Du möchtest diese Liebe mit deinen Kindern teilen?

Lauri Laubfrosch erkundet die Bäume
Reginald Regenwurm und die schnarchende Zwiebel

Kinder sind begeisterte Krabbeltierbeobachter

Natürlich ist es am schönsten, mit Kindern die Natur dort zu bestaunen, wo sie stattfindet. Draußen, im Wald, am See, auf der Wiese. Doch noch schöner ist es, wenn den Kindern all die faszinierenden Lebewesen, die sie dort getroffen haben, auch noch in spannenden Büchern begegnen.

So bekommen Tiere, Pflanzen und Bäume eine Seele und aus dem Naturerlebnis wird Naturverbundenheit.

Lotte Löwenzahn und ihre Tiere

Die Natur ist es wert, verstanden zu werden.

Nur so können wir sie schützen.

Erklären ist meine Leidenschaft

Libellen haben einen Klettverschluss, Pflanzen machen Origami und Enten haben einen Wärmetauscher in ihren Füßen.

Die Natur steckt voller Wissenschaften. Wie spannend das sein kann, möchte ich in meinen Büchern zeigen. Und so versuche ich, mit einfachen und klaren Sätzen, manchmal nicht ganz so einfache Dinge zu erklären, die nicht nur Kinder staunen lassen.

Und weil aktiv dabei sein noch mehr Spaß macht, können die Kinder in vielen Miteinander-Büchern auch immer wieder Dinge mitmachen und selbst ausprobieren. Die Kinder können experimentieren, malen, basteln, spielen. Denn Miteinander-Bücher sind Bücher zum Lesen, Staunen, Machen.

Lina und der Albatros
Lotte Löwenzahn und ihre Tiere
Was machen Bienen eigentlich im Winter?

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken

Kontakt

5 + 13 =

Mit dem Absenden des Formulars erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten einverstanden. Näheres dazu findest du in der Datenschutzbestimmung.